Herstellen eines "antiken" Spiegels nach Maß

Meine Lieben,

hier startet zu Beltane (vom 30.April zum 1.Mai) ein Vorher-Nachher im Atelier,
das sich sehen lassen kann:

Ein Spiegel nach Maß (Höhe 1,50m!), selbst "besilbert" und antikisiert.
Wohlgemerkt, das hat NICHTS zu tun mit Spiegel-Hinterseite abätzen, abschleifen oder sonstiger mühsamer Prozedur!
Nein, ich machte aus einer neuen Glasscheibe einen silbrig-warm glänzenden "antiken" Spiegel.
Ich bin völlig beglückt, denn bereits der Anfang ist sensationell :)) –
es werden noch zwei Techniken ausprobiert, damit ich Euch auch wirklich etwas Schönes zeigen kann.
Denn es soll ja möglichst authentisch werden, mit warmem Glanz, ein wenig leprafleckig... 
und soll durchaus mit einem echten alten Spiegel mithalten können.
Ihr wisst, wie pingelig ich da bin.
 Dass das geht, macht mich staunen - und es ist tatsächlich kinderleicht!!!

Ich werde es pünktlich posten, dann ist diese Seite auch online für Euch,
ich denke, dies zu teilen,
wird einige sehr freuen und inspirieren.

Hier die Anfänge auf einer Weißglasscheibe :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen